Aktuelles zum Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,

der Inzidenzwert für die Region Hannover ist nach wie vor über 100.
Deshalb bleiben wir bis auf Weiteres im Szenario C.

Die Notbetreuung für alle angemeldeten Kinder findet statt; für die Teilnahme daran ist die Durchführung von zwei Selbsttests in der Woche verpflichtend.

Alle Details und Veränderungen werden aktuell auf der Startseite von Iserv bekanntgegeben.

Wenn Sie oder ihr Kind Probleme beim Homeschooling haben, könnte ihnen der Newsletter_Motivation_im_Distanzunterricht helfen. Für Fragen sind wir immer für Sie da.

Wir stellen uns vor

Am besten lernt man unsere Schule kennen, indem man sie sich anschaut.

Geht nicht wegen Corona? Wir machen das dieses Jahr eben einfach anders!

Unser Tag der offenen Tür war am 10. Februar 2021, aber hier erhalten Sie weiterhin Informationen über die Lutherschule:

Über den Tag der offenen Tür hinaus erhalten Sie hier weitere Informationen über die Lutherschule.

Padlet der Lutherschule

Virtueller Rundgang der Lutherschule

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck von unserem Gebäude verschaffen.
Zum Virtuellen Rundgang durch unsere Schule klicken sie bitte auf diesen Link.

Escape Game der Lutherschule

Und du hast vielleicht Lust auf ein spannendes Abenteuer und knackst den Code der Lutherschule? Dann bist du hier richtig.

Zum Starten hier klicken

Aber lebendig wird eine Schule vor allem durch die Menschen. Auch wenn wir uns gerade nicht persönlich begegnen können: Am alternativen Tag der offenen Tür  am Mittwoch, den 10. Februar, können Sie in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr mit uns per Videokonferenz oder am Telefon sprechen und uns alle Ihre Fragen stellen. Außerdem schauen Sie sich doch einfach auf unseren Seiten um und entdecken die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote der Lutherschule. Denn:

Wir sind eine bunte Schule im Herzen der Nordstadt und darauf sind wir stolz. An unserer Schule begegnen Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern einander mit Achtung und Toleranz, Vertrauen und Hilfsbereitschaft. Wir kümmern uns und wollen, dass sich unsere Schüler*innen entfalten können, Freude am Lernen finden und ihre persönlichen Stärken entdecken. Was das besonders für unsere Neuankömmlinge im Jahrgang 5 bedeutet, lesen Sie hier.

Unsere besonderen Angebote: unser bilingualer Zug bis zum Abitur  und unser praktischer Unterricht im Fach Musik.

Impressionen aus der Schule