Jedzia Klingeberg aus der Klasse 6c der Lutherschule ist als Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hervorgegangen!

Vor den Augen und Ohren des sechsten Jahrgangs hat sich Jedzia in der Aula des Gymnasiums am 12.12.2014 gegen ihre drei MitstreiterInnen durchsetzen können und wird die Lutherschule nun im Frühjahr auf Kreisebene beim Vorlesewettbewerb vertreten!

Nachdem die vier Klassensieger, Berkan Erkan (6a), Oskar Würdemann (6b), Jedzia Klingeberg (6c) und Theia Büttner (6d), aus einem selbst gewählten Text vorgelesen hatten, mussten sie im Anschluss ihre Vorlesekunst an einem ihnen unbekannten Text unter Beweis stellen. Lebhaft, aber nicht übertrieben, recht sicher und packend trug Jedzia aus „Dämliche Dämonen“ von Royce Buckingham vor und konnte somit die Jury, die sowohl aus Schülern der oberen Jahrgänge als auch aus Lehrkräften des Kollegiums bestand, überzeugen.

Alle Klassensieger und Zweitplatzierten erhielten am Ende des schulinternen Wettbewerbs einen Buchpreis.

weihnachtskonzert-2014-01

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*