Alle Lutherschülerinnen und -schüler unseres 10. Jahrgangs, die an beiden Prüfungsteilen der diesjährigen außerschulischen Französisch-Sprachprüfung DELF (Niveau B1) teilgenommen haben, haben diese bestanden, teilweise sogar mit herausragenden Ergebnissen: Die drei besten Lutherschülerinnen haben 94,5, 87 und 82 von 100 Gesamtpunkten erreicht. (Mit 50 von 100 Punkten hat man bestanden).

Die Prüfungen fanden an zwei Samstagen statt und wurden vom Bremer Institut Français in Kooperation mit der Volkshochschule Hannover durchgeführt. Am 13.6. wurden in einer Klausur die Kompetenzen Hör- und Leseverstehen, sowie Schreiben geprüft. Am 20.6. fand die mündliche Prüfung statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen DELF-Prüflinge!

D. v. Heyden

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*