African groove? Was hat man sich darunter vorzustellen?

In diesem Projekt wollen Schüler afrikanische Kultur in Musik darstellen. Dazu sollen die eigenen Musikinstrumente wie Schlagzeug, Cello, Klavier, Saxophon und Gitarre verwendet werden. Es gibt eine Percussion-Gruppe und eine Gruppe, die Lieder einübt.

An diesem Projekt nehmen Schüler der Jahrgänge sechs bis zehn teil, die Vorerfahrungen haben. Frau Lustig leitet das Projekt.

Die Schüler haben das Projekt gewählt, weil es ihnen Spaß macht, gemeinsam zu musizieren.

Die eingeübten Stücke sollen am Freitag mit einer Sängerin aufgeführt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*