In dem Projekt geht es um Piraterie in Somalia. Die Schüler, die das Projekt gewählt haben, haben sich in Piratenbüchern angeschaut, welche Kleidung Piraten tragen, welche Waffen sie haben und wie sie zu Piraten wurden. Später haben sie sich Piratenfilme angeschaut (z.B. „Fluch der Karibik“). Dann haben sie im Internet über Piraten recherchiert und die Ergebnisse am Ende des Tages verglichen.

Am nächsten Tag haben sie sich über Piraten in Somalia erkundigt. Sie informierten sich unter anderem über die Kleidung und über die Gründe, warum manche Menschen in Somalia Piraten werden. Sie werden Piraten, weil Somalia ein armes Land ist und damit die Menschen ihre Kinder ernähren können. Anschließend verglichen die Schüler ihre Informationen über die Piraten in den Piratenbüchern mit ihren Informationen über die Piraten in Somalia.

Die Kinder, die beim Projekt mitmachen, möchten später ein Plakat über Piraten erstellen. Die Kinder haben viel Spaß und freuen sich über das Projekt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*