Voodoo ist eine historische Religion in Westafrika. Voodoo bedient sich schwarzer und weißer Magie.

projektwoche-afrika-voodoo01

Schwarze Magie bewirkt Böses und weiße Magie dementsprechend Gutes. 60 Millionenen Gläubige sind Anhänger dieser Religion.

Das Projekt will zeigen was Voodoo ist und woher Voodoo kommt und uns diese unbekannte Religion näherbringen, um Vorurteilen entgegenzuwirken.

Das Ziel des Projektes ist es,die Ergebnisse auf Plakarten vorzustellen und möglichst viele Voodoo-Puppen zu basteln.

Die Voodoo-Puppen werden am Ende der Woche verkauft. Das Geld, das die Schüler verdienen, werden sie der afrikanischen Schule in Ruiru spenden.

Alle Schüler haben viel Spaß und sind sehr entspannt bei der Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*