Das Schuljahr neigt sich so langsam dem Ende. Auch dieses Jahr haben wir wieder eine spannende Projektwoche und unsere disjährige Wittenbergfahrt mit allen Klassen durchgeführt. Diese Ergebnisse möchten wir ihnen nun präsentieren.

Lösungen der Weltausstellung Reformation und Kommentare der Klasse 5 E

Wenn die Zeit davonrennt, muss ich dann hinterher?

Man muss sich nicht immer hetzen lassen, weil man auch mal Zeit für sich braucht.

Habe ich mein Smartphone in der Hand oder das Smartphone mich?

Wenn das Smartphone das Leben bestimmt, dann verliert man seine Selbstbestimmung.

Kann ich hoch hinaus und trotzdem am Boden bleiben?

Man soll normal im Leben bleiben und nicht abheben. Reformation heißt die Welt zu hinterfragen. Man muss sich immer wieder fragen, ob die Welt verbessert werden kann.

Verändern wir die Welt, oder verändert die Welt uns?

In manchen Situationen verändern wir die Welt und in manchen Situationen verändert die Welt uns.
Sollen wir guten Beispielen folgen oder mit guten Beispielen vorangehen?

In jungen Jahren sollten wir guten Beispielen folgen und in älteren Jahren sollten wir mit guten Beispielen vorangehen.

Entdeckungen der Klasse 5 E auf der Weltausstellung Reformation

Übersetzung der Bibel

Outtakes

Ergebnisse der Projekttage – Klasse 8a

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*