Nach langwierigen Verhandlungen ist es unserer Partnerschule in Ruiru Mitte Juni endlich gelungen, ein Grundstück zu erwerben, dass nur einen Kilometer von der jetzigen Schule entfernt ist. Die Fotos geben einen guten Eindruck von dem 50 mal 100 Meter großem Gelände. Die Häuser, die im Moment auf dem Grundstück stehen, werden nach und nach abgebaut werden, um Platz für das neue Schulgebäude zu schaffen. Dafür werden auch einige Gebäude(-teile) auf dem derzeitigen Grundstück ab- und auf dem neuen Grundstück wieder aufgebaut werden. Ziel ist es, bis 2017 das Schulgelände soweit fertig gestellt zu haben, dass die Schule in die neuen Räumlichkeiten umziehen kann. Ein großartiger Erfolg für die St. Augustine Academy wie auch für die Lutherschule!

Zum Hintergrund: Der Grundstückskauf war ein großes Anliegen der St. Augustine Academy, einer kleinen Privatschule in der Nähe Nairobis, da der Pachtvertrag auf dem bisherigen Schulgelände nicht verlängert wurde. Mit diesem Grundstückskauf ist die Schule ihrem Ziel, langfristige Planungssicherheit für die Weiterentwicklung der Schule zu haben, einen großen Schritt näher gekommen. Die Lutherschule hat durch einen Sponsorenlauf im Juli 2014 einen wesentlichen Anteil zur Finanzierung des neuen Grundstücks beitragen können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*