Der Wettbewerb „Be smart – don’t start“ soll Kindern zeigen, dass es heutzutage cool ist, gar nicht mit dem Rauchen anzufangen, NEIN zu sagen.

Unter diesem Motto hat die Klasse 6B mit ihrem Klassenlehrer Herrn Grenz in diesem Schuljahr an dem Wettbewerb teilgenommen.

Dabei verpflichteten die Schülerinnen und Schüler sich, ein halbes Jahr lang komplett rauchfrei zu bleiben (das war einfach!), und im Rahmen einiger kreativer Projekte darzustellen, warum es uncool ist, zu rauchen.

Sieben Gruppen stellten Projekte vor:

  • eine übergroße Zigarette mit Bildchen und Texten,
  • eine Überraschungskiste mit einem extra gedichteten Song und einer Jugendzeitschrift,
  • eine Nachrichtensendung,
  • ein Plakat mit einem Schwamm als Lunge,
  • eine PowerPoint-Präsentation,
  • ein Fotobuch,
  • selbst gebastelte und in der Stadt verteilte Info-Flyer…

All dies überzeugte die Jury, und wir haben gewonnen!

Als eine von Niedersachsens kreativsten Klassen dürfen wir in den DinoPark nach Münchehagen fahren und dort die Urzeitriesen bestaunen.

Die Ausstellung der Projekte wird derzeit noch geplant.

Also: Seid auch ihr nächstes Jahr dabei, wenn es heißt „BE SMART – DON’T START“!

dontstart-1 dontstart-2

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*