rollstuhlbasketball-2015-01 KopieUnter dem Motto „Sitzenbleiben erwünscht“ konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9B und 9C am 28.09.2015 interessante Einblicke in die inklusive Sportart Rollstuhlbasketball gewinnen, bei der behinderte und nichtbehinderte Sportler zusammen spielen. Unter der fachkundigen Anleitung der aktiven Rollstuhlbasketballer Eike Gößling und Leon-Ole Schöneberg, die beide in der Bundesligamannschaft des Rollstuhlbasketballvereins Hannover United aktiv sind, wurde der Sportunterricht der 9B und 9C somit zu einem besonderen Erlebnis. Nach einer Einführung in die Rahmenbedingungen und Regeln der Sportart Rollstuhlbasketball konnten alle Schülerinnen und Schüler selbst praktische Erfahrungen sammeln, ein Gefühl für die Bewegung auf Rädern bekommen, aber auch den Spaß am Sportgerät Rollstuhl erleben. Den Rollstuhl als Sportgerät zu nutzen, mit dem Bewegung Spaß macht, war ein ganz neues Erlebnis für die meisten Schülerinnen und Schüler.

 Ein weiteres „Highlight“ bildet ein bevorstehender Besuch der beiden neunten Klassen bei einem Bundesligaspiel der Rollstuhlbasketballer von Hannover United am 29.11.2015. Da der Verein Freikarten für dieses Event zur Verfügung gestellt hat, können sich weitere Interessenten gern bei Herrn Bonas melden.

rollstuhlbasketball-2015-02

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*