Fachbereich Spanisch

!Hola y bienvenidos al departamento de español y a nuestra página web!

Hallo und herzlich willkommen auf der Website der Fachgruppe Spanisch!

Spanisch ist …

Weltsprache: nach Mandarin und Englisch ist Spanisch die drittmeist gesprochene Sprache der Welt. In 21 Ländern ist Spanisch Amtssprache von über 500 Millionen muttersprachlichen Sprechern.

… eine der offiziellen EU- und UN Sprachen.

Reisesprache: wer sich auf Spanisch verständigen kann, lernt Land und Leute oftmals wirklich kennen.

Kultursprache: wer Spanisch beherrscht, erhält Zugang zu einer faszinierenden Kultur und kann viele Werke der Weltliteratur im Original lesen sowie spanischsprachige Lieder und Filme ohne weiteres erschließen.

Studiensprache: nicht nur Sprachkurse im Ausland erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, auch ein oder zwei Semester an einer Universität im Ausland zu verbringen, ist in fast allen Studiengängen üblich geworden.

Wirtschaftssprache: in einer zusammenwachsenden, globalisierten Welt, nimmt die Bedeutung des Spanischen stetig zu. Weltweit ist sie die zweitwichtigste Handelssprache.

Spanisch in der Sekundarstufe I (Klasse 5 – 10)

Spanisch wird als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 angeboten.

Im Spanischunterricht sollen laut Kerncurriculum kommunikative, methodische und interkulturelle Kompetenzen erworben werden.

  • Kommunikative Kompetenzen

Im Vordergrund des Spanischunterrichts steht das kommunikative Handeln. Die Schülerinnen und Schüler trainieren Sprechen, Schreiben, Hörverstehen und Leseverstehen und werden damit in vielfältiger Weise auf Kontakte mit Muttersprachlern vorbereitet.

  • Methodische Kompetenzen

Die Schulung der methodischen Kompetenzen ist so in den Unterricht einbettet, dass sie eine Einheit mit dem Erwerb der kommunikativen Fertigkeiten bilden. Besonders betont werden die Lernorganisation, das Anwenden von Lernstrategien und der Umgang mit Medien.

  • Interkulturelle Kompetenzen

Durch den Fremdsprachenunterricht sollen die Schülerinnen und Schüler zu kommunikationsfähigen und damit offenen, toleranten und mündigen Bürgern einer komplexer werdenden Welt, zum Mittler zwischen Kulturen, werden.

Handlungs- und kommunikationsorientierter Spanischunterricht konzentriert sich auf die mündliche Kommunikation. Er wird weitgehend einsprachig gestaltet und schafft authentische Sprechanlässe. Die Schülerinnen lernen eigenständig, entdeckend, in Projekten oder an Stationen.

Seit dem Schuljahr 2018 arbeiten wir mit dem Lehrwerk ¡Vamos adelante!.

Spanisch in der Sek II (Einführungsphase, Q1 und Q2)

In der Oberstufe kann zwischen zwei verschiedenen Kurstypen gewählt werden:

Wer Spanisch bereits als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 lernt, kann in der Oberstufe einen Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau belegen. Die thematische Arbeit richtet sich nach den Vorgaben des Kultusministeriums.

Spanisch kann in der Oberstufe auch als neu einsetzende Fremdsprache ab Klasse 10 gewählt werden. In der Regel handelt es sich um die dritte Fremdsprache; für diejenigen mit Abschlüssen anderer Schulformen kann Spanisch bei Bedarf auch die zweite (verbindliche) Fremdsprache sein. Auch hier können die Schülerinnen und Schüler Spanisch auf Wunsch als viertes oder fünftes Prüfungsfach im Abitur wählen.

Intercambio: Schüleraustausch mit Spanien und Argentinien

Seit über 10 Jahren haben wir mit dem Colegio Mater Clementissima eine Austauschschule in Madrid. In der 9. Klasse haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Herbst für 10 Tage nach Madrid zu ihrer Gastfamilie zu fahren. Um Ostern findet der Gegenbesuch statt.

Einige Impressionen vom Austausch findest Du hier:

In Jahrgang 11 organisieren wir individuelle Austausche für zwei bis drei Monate mit der Pestalozzi – Schule in Buenos Aires, Argentinien.

Außerunterrichtliche Angebote

Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler bei der Teilnahme an dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen (https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de) und besuchen in regelmäßigen Abständen Kinoveranstaltungen (z.B. im Rahmen der Schulkinowochen oder des spanischsprachigen Filmfestivals Ven y mira).

Ansprechpartnerin

Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Spanisch gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin ist Frau Seedorf (wiebke.seedorf@lutherschule.eu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*