Fachbereich Politik-Wirtschaft

Habt ihr das denn nicht in Politik besprochen? Das geht doch seit letzter Woche ununterbrochen durch die Medien!“

Diese Frage wird täglich von unzähligen Eltern am Abendbrottisch gestellt und beruht auf einem Missverständnis: Ja, im Fach Politik-Wirtschaft gibt es regelmäßig auch Bezüge zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Nachrichten, aber den Schwerpunkt bildet die Vermittlung von grundlegenden Kompetenzen und Themen. Beginnend in Jg. 8 geht es im Sekundarbereich I umFolgendes:

8/1: Politische Entscheidungsprozesse im Nahbereich

8/2: Konsumentscheidungen Jugendlicher

9/1: Unternehmen und Arbeitsbeziehungen (auch Vorbereitung auf das Sozialpraktikum)

9/2: Politischer Willensbildungsprozess und Entscheidungsprozesse auf Bundesebene

10/1: Verfassungsprinzipien und Wirtschaftsordnung

10/2: Europäische Union

Im Unterricht werden bekannte und neue Methoden (z. B. die Befragung, das Interview und das Verfassen von Leserbriefen) eingeübt sowie Exkursionen (z. B. in Betriebe oder in das Amtsgericht) durchgeführt. In Jg. 9 findet ein zweiwöchiges Sozialpraktikum in einer sozialen Einrichtung (z. B. Pflegeheim, Behindertenwerkstatt oder Kita) statt, welches im Fach Politik-Wirtschaft vor- und nachbereitet wird.

Im Sekundarbereich II wird die im Sekundarbereich I begonnene Arbeit im Sinne eines Spiralcurriculums fortgeführt und intensiviert:

11/1: Wandel der Arbeitswelt in der globalisierten Gesellschaft

11/2: Globale politische und ökonomische Prozesse

12/1: Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit

12/2: Soziale Marktwirtschaft zwischen Anspruch und Wirklichkeit

13/1: Friedenssicherung als nationale und internationale Herausforderung

13/2: Chancen und Risiken weltwirtschaftlicher Verflechtungen

Vor- und Nachbereitung des zweiwöchigen Betriebspraktikums in Jg. 11 erfolgt ebenfalls im Fach Politik-Wirtschaft, und in 12/1 findet in der Regel eine Exkursion zum Bundestag statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*