Am Freitag, dem 29.11.,  gibt es um 19.30 einen echten kulturellen Leckerbissen in der Aula der Lutherschule zu genießen. Das Orchester des Konservatoriums der Partnerstadt Rouen spielt gemeinsam mit dem Orchester pro Artibus unter Leitung des französischen Dirigenten Claude Brendel.

Wir laden alle Eltern, Lehrer/ und Schüler/innen herzlich ein. Auf dem Programm stehen typisch französische Musikwerke. 200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig und 50 Jahre Élysée-Vertrag sind ein guter Anlass, um ein Beispiel klingender Völkerverständigung zu sehen und dabei zu erfahren, was typisch französische Musik ist.

Am Donnerstag, dem 28.11.,  besuchen unsere achten Klassen um 11.45 eine öffentliche Probe und werden dabei Ausschnitte hören. Herr Hauschild moderiert das Programm.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*