Fachbereich Biologie

Willkommen auf der Seite der Fachgruppe Biologie

Die Biologie ist die Lehre von den Lebewesen…und da sind wir schon mitten drin in diesem spannenden Fach: was macht denn eigentlich Lebewesen aus?

Im Biologieunterricht steht häufig eine Ausgangsfrage am Anfang der Stunde, im Laufe der Schuljahre befasst sich die Biologie unter anderem mit Fragen wie:

  • Welche Besonderheiten haben Zellen, was haben sie alle gemeinsam und worin unterscheiden sie sich?
  • Wovon ernähren sich eigentlich Pflanzen?
  • Was ist ein Ökosystem und welche Folgen kann der Eingriff des Menschen darauf haben?
  • Wie gewinnt unser Körper Energie?
  • Wie nehmen wir unsere Umwelt wahr und wie sehen wir?
  • Was heißt eigentlich gesunde Ernährung?
  • Welche Möglichkeiten hat unser Körper, sich gegen Krankheiten zu wehren?
  • Wie entsteht neues Leben?
  • Warum sehen sich Geschwister ähnlich?
  • Wie ist das Leben auf der Erde entstanden und wie entwickelt es sich seit Millionen von Jahren?
  • Was ist der „Bauplan“ von Lebewesen und wie wird er weitergegeben?
  • Was ist Gentechnik und wie verändert sie unsere Umwelt?

Fragen wie diese beschäftigen uns im Biologieunterricht und wir versuchen, sie durch Beobachten, Vergleichen, Ordnen und Experimentieren gemeinsam zu bearbeiten und zu beantworten.

In unseren Biologierräumen stehen uns mit digitalen Tafeln, einer Sammlung mit vielen Präparaten und Modellen und einer guten Ausstattung mit Geräten zum Experimentieren eine Vielzahl von Wegen offen, sich mit dem Unterrichtsstoff abwechslungsreich zu befassen.

Das Schulbiologiezentrum ist nicht weit und ein oft genutzter außerschulischer Lernort für unsere Klassen und Kurse, sei es um Honigbienen bei ihrer Arbeit zu beobachten oder ökologische Untersuchungen im Wald oder im See durchzuführen.

Wir arbeiten mit den folgenden Lehrbüchern:

Jg. 5-10 BIOskop

Jg. 11 Biologie heute, Einführungsphase

Jg. 12/13 Biologie heute, Qualifikationsphase

Diese sind die Mitglieder der Fachgruppe Biologie:

  • Herr Benkelberg
  • Frau Gerberding
  • Herr Grenz
  • Frau Heidelberg
  • Frau Järsch
  • Herr Leykum
  • Herr Niepel
  • Frau Plonka

Biologie an der Lutherschule

Der Biologieunterricht ist in den Jahrgängen 5, 9 und 11 ganzjährig, in den Jahrgängen 6, 7, 8 und 10 epochal organisiert. In der Qualifikationsstufe gibt es Kurse auf grundlegendem und erhöhtem Anforderungsniveau.

…und man kann freiwillig Biologie in englischer Sprache ab Jahrgang 7 wählen und sogar das Abitur in Biologie in der englischen Sprache ablegen, wenn man das möchte. In Zeiten der Globalisierung und der internationalen Studiengänge stellt dieses Angebot auf jeden Fall eine echte Bereicherung und ein tolles Lernangebot dar.

Fachobfrau und Ansprechpartnerin in Sachen Biologie ist Heidi Järsch

heidi.jaersch [ÄT] lutherschule.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*