Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nach unserem langen Umbau der Lutherschule möchten wir einen zusätzlichen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt beitragen. Dazu haben wir ein großes Team an Energiemanagern aus allen Klassen aufgestellt.

Die AG setzt sich aus jeweils zwei Schülern jeder Klasse, analog zur Schülervertretung, zusammen. Insgesamt sind damit aktuell 41 Personen und damit alle Klassen vertreten. Diese Schüler stellen auch gleichzeitig die Energiemanager dar.

Aufgaben der AG Teilnehmer

Die Aufgaben der AG Teilnehmer bzw. der Energiemanager umfasst das Überwachen und Durchführen von Energiesparmaßnahmen. Die gelernten Inhalte, wie richtiges Lüften, Heizen und dem Einsatz von Licht werden durch die Energiemanager überwacht und durchgeführt. Das richtige Verhalten wurde vorab in einer mehrtägigen Schulung erarbeitet und erprobt.
Die Aufgaben des Energiemanagers beziehen sich auf drei Teilbereiche:

  • Heizung (Wärme)
  • Lüftung (Wärme)
  • Beleuchtung und elektrische Geräte (Strom)

Das heißt konkret: Er oder sie wird im Schulalltag auf die Einhaltung von Energiespartipps

  • zur bedarfsgerechten Schaltung von Licht,
  • zur optimierte Nutzung der Thermostate der Heizkörper, aber auch zum Wärmemanagement allgemein und
  • zum energiesparendes Lüften

… achten.

Aktivitäten

Die neu formierte Gruppe der Energiemanager übernimmt in der Schule die folgenden Tätigkeiten:

  1. Teilnahme an regelmäßigen Schulungen
  2. Regelmäßige Überwachung und Erfassung der Temperaturen in den Klassenräumen
  3. Markieren der Lichtschalter
  4. Beschriften der Räume mit Empfehlungen zum Energiesparen im Unterricht und Aufhängen von Thermometer

Was haben wir schon erreicht

Wir haben in den letzten drei Monaten schon einige Ziele erreicht. Im Februar haben wir alle an einer zwei tägigen Schulung teilgenommen. Zusätzlich sind alle Lichtschalter mit unserem Markierungsystem (ROT, GELB, GRÜN) versehen und die Räume mit Thermometern und Energiespartipps ausgestattet worden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*