Events

Vorlesewettbewerb 2019

Mit ein wenig Lampenfieber, vor allem aber spürbarer Lust am Vorlesen trat Jolina aus der 6c für unsere Schule beim Stadtentscheid Nord des Vorlesewettbewerbs an. Gut zwei Monate nachdem Jolina den Schulwettbewerb für sich entschieden hatte, machte sie sich, begleitet und unterstützt von ihren Klassenkameraden Kave und Sofia, auf den Weg in die Buchhandlung Decius/Talia, wo sie auf 17 weitere Hannoversche Schulsieger traf. Gleich als erste wurde Jolina von der

Forschen im Schulbiologiezentrum

An einem regnerischen Freitag trafen sich die Schüler/- innen des Biologie- Leistungskurses, mit Begleitung ihres Fachlehrers Herrn Niepel, am Schulbiologiezentrum in Hannover. Ziel der Exkursion war es, den Schüler/- innen unter besten Voraussetzung 14 ausgewählte Versuche nahe zu legen. Ohne Vorwissen ging jedoch nichts, die Schüler/- innen hatten sich bereits intensiv mit den Vorgängen der Fotosynthese auseinandergsetzt und so waren die Versuche ergänzend zum Unterrichtsstoff. Innerhalb der 4 Stunden Aufenthalt

Steinzeittage

Etwas über die Lebensumstände anderer Menschen in der Vergangenheit zu lernen, kann dabei helfen, sich in der eigenen Gegenwart zu orientieren. Wie der Steinzeitmensch seinen Alltag gestaltete und sein Überleben sicherte, konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen während des Steinzeittages im November 2019 erfahren. Nachdem der Archäologe Holger Junker auf dem Schulhof der Lutherschule präsentierte, wie man mit einfachsten Mitteln ein Feuer macht und welche Gegenstände zur Ausrüstung

Lutherschüler als Pioniere der Nachhaltigkeit

Im Rahmen des Erdkundeunterrichts im 11. Jahrgang ist Nachhaltigkeit ein großes Thema. Die UN hat 17 Ziele formuliert, die unter den Sustainable Development Goals (SDG) zusammengefasst wurden und die Grundlage für den Erdkundeunterricht in der Einführungsphase bilden. In Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover haben die Klassen 11b und 11d (Schuljahr 2018/19) Erklärvideos zu einzelnen Zielen erstellt, von denen nun erfreulicherweise einige Videos für die Homepage der SDG Education auserwählt

Nicht nur aus Büchern lernen: Deutsch-Leistungskurse in Weimar

„Alles sagt mir: Nichts wie raus aus dem Land, in dem für alle Zeit Buchenwald nahe Weimar liegt, dass nicht mehr meines ist oder sein darf, in dem mich zu wenig hält“, sagt der „Aktenbote“ Theo Wuttke in Günter Grass’ Roman „Ein weites Feld“. Die Deutsch-Leistungskurse von Frau Andersson und Herrn Richter stellten sich der Herausforderung, Weimar mit seiner zwiespältigen Geschichte kennenzulernen und erlebten vom 26. bis zum 30. Januar

Tag der offenen Tür - 12.02.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir stehen wieder in den Startlöchern für unseren diesjährigen Tag der offenen Tür. Er findet statt am Mittwoch, den 12.02.2020, von 15.00 bis 18.00 Uhr. Die Informationen zur Anmeldung, wichtige Formulare und nützliche Hinweise finden Sie hier: Anmeldung an der Lutherschule. Die Termine für die Anmeldung für Klasse 5 sind unter folgendem Link hinterlegt: Anmeldetermine an der Lutherschule. Wir freuen uns wieder auf

Der Ausflug der Klassen 6 C und 6D ins Römerlager

Am 1.10.19 fuhren wir zum Kröpcke hin. Mit Bus und Bahn kamen wir angefahren zum Römerlager Hemmingen. Wir sahen zwei Professoren, sie waren wie Römer angezogen. Es war nicht teuer, wir saßen sogar noch am Lagerfeuer! Wir haben angefangen, Münzen zu prägen und dabei begann der heftige Regen. Das Römerlager war 40 ha groß und circa 20.000 Soldaten passten bloß. Im Römerlager floss ein Bach in einem Waldstück ganz einfach!

Nikolausaktion der SV

Auch Morgen (3. Dezember) haben noch alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der Nikolaus-Aktion der SV teilzunehmen. So funktioniert es: Kaufe in den großen Pausen ein Grußkärtchen für 1€ im Foyer. Trage auf das Kärtchen den Namen und die Klasse der Person ein, die du beschenken möchtest. Hinterlasse auch gerne eine persönliche Nachricht. Am 6. Dezember kommt dann die SV in die Klassen und übergibt deinen Schoko-Nikolaus samt Grußkärtchen.

The Young Americans - 2019

Vom 27.September bis zum 29.September waren die Young Americans bei uns an der Schule. Die Young Americans (YA) waren 37 Musik-, Theater- und Musical-Student*innen aus den USA, die drei Monate durch Europa reisen, um an verschiedensten Schulen mit den Schüler*innen eine Performance einzustudieren und sie dann auch in einer Show vorzustellen. Die YA waren jetzt schon zum dritten Mal bei uns an der Schule und haben, wie die letzten Male