Beratung an der Lutherschule – Hol dir Hilfe, wenn du nicht weiter weißt!

Wenn die Probleme im Schulalltag nicht mehr alleine zu bewältigen sind, das Beratungsteam der Lutherschule hilft dir!

Am Gymnasium Lutherschule gibt es seit über einem Jahr ein mittlerweile gut eingespieltes Team, Frau Steckhan und Herr Strohmeyer, die euch in Konflikt- bzw. Problemfällen eine Hilfestellung geben können. Natürlich bleibt auch euer Klassenlehrer z.B. im Rahmen der Verfügungsstunde / Lionsquest Ansprechpartner für euch.

Die Beratungstätigkeit der Schule kann grundsätzlich keine Probleme für euch lösen. Ihr selbst müsst immer dabei mithelfen. Kleinere Streitereien lassen sich oft auch mit gutem Willen untereinander klären. Wir wollen euch aber dabei unterstützen und Wege aufzeigen, Schwierigkeiten unterschiedlicher Art zu bewältigen. Wir sind also für euch kompetente Begleiter.

Was bedeutet Beratung konkret?

  •  Ihr kommt freiwillig und könnt die Beratung auch wieder selbständig beenden
  •  Das, was wir besprechen, wird vertraulich behandelt (die Beratungslehrerin / der Beratungslehrer unterliegen der Schweigepflicht)
  •  Wir vereinbaren feste Beratungstermine – es gibt auch die Möglichkeit, sich außerhalb der Unterrichtszeit zu treffen, wenn ihr z.B. eure Eltern zu dem Gespräch mit einladen möchtet
  •  Eure Anliegen werden sehr ernstgenommen, wir nehmen uns also Zeit und die nötige Ruhe für euch. Daher gibt es auch keine „Tür- und Angel-“ Gespräche

Wie kann euch eine Beratung helfen?

  •  Eure Schwierigkeiten sollen im Zentrum stehen und euch soll Hilfe angeboten werden
  •  Ihr könnt lernen, angemessen mit Konflikten im Schulalltag umzugehen
  •  Ihr formuliert eure Ziele und entwickelt einen Zeitplan für die Umsetzung
  •  Ihr könnt die Beratung in Anspruch nehmen, wenn ihr einfach einen neutralen Zuhörer sucht, mit dem ihr ungezwungen über das sprechen könnt, was euch bedrückt
  •  der Beratungslehrer kann für euch Kontakte zu Experten bei speziellen Fragestellungen und Problemen herstellen
  •  Wir helfen euch, eure Probleme selber zu lösen. Wir können euch auf diesen Weg ein Stück weit begleiten, wenn das erwünscht ist. Patentrezepte können wir euch aber nicht geben

Welche Schwierigkeiten könnten euch konkret belasten und was kann die Beratung leisten?

  •  Ihr habt Probleme in / mit der Klasse oder mit Lehrern (z.B. Mobbing, Probleme mit Leistungsanforderungen)
  •  Es bestehen Schwierigkeiten außerhalb der Schule, in eurer Familie, die euer schulisches Vorankommen behindern
  •  Ihr braucht gute Ideen für eure berufliche Zukunft – ihr habt Fragen zur Schullaufbahn
  •  Es gibt gesundheitliche Schwierigkeiten (Essstörungen, Drogen etc.)
  •  Ihr habt Fragen/Probleme, die man im Schulzusammenhang mit einer Person besprechen möchte, die unabhängig und verschwiegen damit umgeht und – wenn gewünscht – andere Beratungsstellen nennt oder dorthin vermittelt

Ute Steckhan

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Kolleginnen und Kollegen,

mein Name ist Ute Steckhan.ute-steckhan

Ich bin seit 12 Jahren Lehrerin an der Lutherschule und unterrichte die Fächer Englisch und Biologie.

Zusätzlich habe ich eine Ausbildung zur Mediatorin / Streitschlichterin absolviert.

Im Rahmen der Gewaltprävention an unserer Schule biete ich an, bei Konflikten durch mediativ geführte Gespräche Spannungen abzubauen und Lösungen herbeizuführen.

Konflikte gehören zu einem komplexen System wie einer Schule dazu. Sie können zu einer angemessenen Gesprächskultur und Konfliktfähigkeit beitragen.

Es gibt jedoch auch Probleme, die nicht schnell lösbar sind, die schon länger existieren und meist tieferliegende Ursachen haben.

Dabei kann es sich um Konflikte zwischen einzelnen Schülern oder Schülergruppen handeln.

Auch Auseinandersetzungen mit den Eltern oder den Lehrern können belastend sein.

Hier bietet Mediation einen wertvollen Beitrag.

In Konfliktlösungsgesprächen wirkt schon die Anwesenheit einer vermittelnden, zuhörenden Person vertrauensbildend. Der Rahmen eines Mediationsgespräches bietet die sichere Ausgangslage für ein Sich-Öffnen und Formulieren der eigentlichen Beweggründe für das jeweilige Handeln.

Das Verstehen des anderen bietet die Chance, wieder aufeinander zuzugehen und gemeinsam und selbstverantwortlich Lösungswege zu finden.

So erreicht ihr mich / erreichen Sie mich:

Name: Ute Steckhan

Sprechzeiten mittwochs, 3. und 4. Stunde (9.30 – 11.30h)

und nach Vereinbarung

Ort: Beratungsraum der Lutherschule / Raum 117 / 1. Stock

Kontakt: Telefon im Beratungsraum: 0511 168 45841

oder mit dem anhängenden Kontaktformular oder über mein Fach im Lehrerzimmer oder persönlich

Seit Neuestem gibt es auch einen rotmarkierten Sorgenkasten am Beratungszimmer, in den ihr Fragen, Wünsche, Terminabsprachen etc. auch anonym einwerfen könnt. Wir leeren ihn täglich und kümmern uns dann um eure Anliegen!

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Name des Ansprechpartners (Pflichtfeld)
Ute SteckhanStephan Strohmeyer

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

Herr Stephan Strohmeyer

Zur Person: Ich bin seit 2003 an der Lutherschule tätig mit den Fächern Geschichte und Deutsch, leite den Fachbereich Geschichte und bin selbst regelmäßig als Klassenlehrer eingesetzt.

Seit August 2016 berate ich Schülerinnen und Schüler, die mit sehr vielfältigen Problemen zu mir kommen.

Seit August 2017 nehme ich an der Ausbildung „Beratungslehrer“ der Universität Hildesheim teil.

Mich könnt ihr ansprechen, auch in den großen Pausen, wenn im Umfeld der Schule / der Klasse oder Familie Probleme, Fragen, Belastungen oder Ähnliches auftreten, die ihr nicht mit Hilfe von Klassen- oder Fachlehrern klären könnt.

So erreicht ihr mich / erreichen Sie mich:

Feste Beratungsstunden bei Herrn Stephan Strohmeyer (Schuljahr 2017/ 2018)

Sprechzeiten: Montag und Freitag 4. Stunde (10.30 – 11.20 Uhr)

Terminvereinbarung: Bitte, sprecht mich einfach an!

Ort: Beratungsraum der Lutherschule / Raum 117 / 1. Stock

Terminvereinbarung: Bitte, sprecht mich einfach an!

Kontakt: Telefon: 0511 / 168 45841 – mobil: 015251316304 Mail: stephan.strohmeyer@lutherschule.eu

Seit Neuestem gibt es auch einen rotmarkierten Sorgenkasten am Beratungszimmer, in den ihr Fragen, Wünsche, Terminabsprachen etc. auch anonym einwerfen könnt. Wir leeren ihn täglich und kümmern uns dann um eure Anliegen!

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Name des Ansprechpartners (Pflichtfeld)
Stephan Strohmeyer

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*