Kunstausstellung „Oculus“

„Oculus“ – auf Lateinisch das Auge: Was sie wahrgenommen haben und gesehen haben, zeigen uns die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses auf erhöhtem Niveau aus dem Abiturjahrgang. Die künstlerischen Ergebnisse aus dem Unterricht unter der Leitung von Dr. Stephan Malaka sind ab sofort im ersten, zweiten und dritten Stockwerk vom Hauptgebäude der Lutherschule ausgestellt.

Unsere jungen Kunstschaffenden wünschen allen Freude am Betrachten und Entdecken.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Förderverein der Lutherschule, der diese Ausstellung durch seine finanzielle Unterstützung überhaupt erst möglich gemacht hat.