Am Donnerstag, den 12. Mai ist es so weit: Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 nehmen die „große Herausforderung“ an, bei einem europaweiten Sprachwettbewerb dabei zu sein. Zum ersten Mal beteiligen sich nicht nur einzelne Gruppen, sondern ganze Klassen, um zu zeigen, was sie in der Fremdsprache zu bieten haben.

Die guten Erfahrungen im letzten Jahr waren der Anlass für die Fachgruppe Englisch, dieses Angebot einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen. Denn für alle Lernenden bedeutet die Teilnahme einen persönlichen Zugewinn und zusätzliche Motivation für die Fremdsprache.

Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer erhält einen Bogen mit 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Die Fragen betreffen die Themenbereiche Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Für jede der Jahrgangsstufen gibt es einen spezifischen Fragebogen, dessen Schwierigkeitsgrad sich an den Lehrplänen orientiert. Der Wettbewerb dauert 45 Minuten und findet während der regulären Unterrichtszeit in der Lutherschule statt.

Unabhängig von der der Platzierung in der Rangliste bekommen alle, die mitgemacht haben, ein BIG CHALLENGE Ehrendiplom und ein Geschenk in Zusammenhang mit der englischen Sprache. Je nach Platzierung auf Schul-, Landes- und Bundesebene sind außerdem weitere Preise zu gewinnen (Sprachreisen, Wörterbücher, Lektüren etc.). Weitere Informationen und Trainingsmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Wettbewerbs (http://www.thebigchallenge.com/de).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*