Auch in diesem Jahr haben wieder Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Jahrgang der Lutherschule an der außerschulischen Französischprüfung (DELF) teilgenommen und diese erfolgreich bestanden. Sie mussten ihre Fähigkeiten in den vier Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen unter Beweis stellen. Dafür haben sie zusätzliche Prüfungen an zwei Samstagen auf sich genommen. Ihnen wird mit dem DELF-Diplom attestiert, in der zweiten Fremdsprache Französisch das Niveau B1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen erreicht zu haben.

Wir gratulieren herzlich Beyza Agca, Cilga Merten, Silav Karaca, Ayca Türk, Hauke Rosendahl, und Sarana Ulaganathan.
Vielen Dank auch an Frau Fickinger und Frau Nielsen für die gründliche Vorbereitung.

HN

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*