Anmeldung Klasse 11

Anmeldetermine für das Schuljahr 2021/22

  • Montag, 08.02.2021 bis Donnerstag, 11.02.2021
  • jeweils 15:00 bis 18:00 Uhr

Aufgrund der Pandemie können dieses Schuljahr leider keine Infoveranstaltungen vor Ort angeboten werden.

Alle notwendigen Informationen und Formulare zum Download finden Sie weiter unten.

Eingereicht werden müssen

  • der Anmeldebogen für den 11. Jahrgang
  • der Fächerwahlbogen für Neuanmeldungen Jg. 11
  • Anlage Sorgerecht
  • das Halbjahreszeugnis aus dem letzten Schuljahr des Sekundarbereichs I oder das Zeugnis über die Berechtigung zum Besuch der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (sofern dieses bereits vorliegt) im Original
Bitte bringen Sie die Unterlagen unbedingt ausgefüllt mit.

Lutherschule Hannover
– Sekundarstufe II –
An der Lutherkirche 18
30167 Hannover

Telefonischer Kontakt: 0511/168-39711

Die Aufnahme selber erfolgt erst nach Vorlage des Original-Zeugnisses über die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Sämtliche anderen Dokumente müssen am Schuljahresende ebenfalls im Original eingereicht werden.

Parallele Anmeldungen für die Einführungsphase an anderen Schulen sind nicht zulässig!

Fächerangebot in der gymnasialen Oberstufe der Lutherschule

Wie alle anderen Schulen auch gestaltet die Lutherschule ihr Fächerangebot in der Einführungsphase so, dass die Schwerpunkt- und Fächerwahl in der Qualifikationsphase (Jgg. 12 und 13) uneingeschränkt möglich ist. In der Qualifikationsphase werden die folgenden vier Schwerpunkte angeboten, von denen einer gewählt wird. Innerhalb jedes Schwerpunktes sind verschiedene Fächerkombinationen möglich:

Sprachlicher Schwerpunkt
Fremdsprache / Fremdsprache oder Fremdsprache / Deutsch
Musisch-künstlerischer Schwerpunkt
Musik / Deutsch oder Musik / Mathematik Kunst / Deutsch oder Kunst / Mathematik
Gesellschaftswissenschaftlicher SchwerpunktGeschichte / Erdkunde oder Geschichte / Politik-Wirtschaft
Mathematisch-naturwissenschaftlicher SchwerpunktNaturwissenschaft / Naturwissenschaft oder
Naturwissenschaft / Mathematik


Über die genannten Fächer hinaus müssen natürlich noch diverse weitere Fächer belegt werden.

Lediglich der sportliche Schwerpunkt wird an der Lutherschule nicht angeboten, und Sport kann auch nicht als Prüfungsfach im Abitur (unabhängig vom sportlichen Schwerpunkt) gewählt werden. Voraussetzung für beide Wahlen wäre die Belegung von Sporttheorie in einem Halbjahr der Einführungsphase – dieses Fach bietet die Lutherschule in Jg. 11 nicht an. Ähnliches gilt für Informatik, sodass dieses Fach an der Lutherschule nicht Bestandteil des mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunktes ist. Die Belegung von Latein ist in der Einführungsphase als fortgeführte zweite Fremdsprache möglich, in der Qualifikationsphase dann aber (im Unterschied zu Spanisch und Französisch) nicht mehr.

Fachwahlen in der Einführungsphase

Wenn in der Sekundarstufe I (in der Regel ab Jg. 6) als zweite Fremdsprache Spanisch, Französisch oder Latein durchgängig belegt wurde, muss diese in der Einführungsphase der Lutherschule weitergeführt werden. Wurde in der Sekundarstufe I eine andere zweite Fremdsprache oder gar keine belegt, so muss in der Einführungsphase bis einschließlich Jg. 13 Spanisch für Neuanfänger angewählt werden. Spanisch für Neuanfänger kann ab der Einführungsphase auch als dritte Fremdsprache belegt werden.

Es wird entweder Religion oder Werte und Normen gewählt. Das nicht gewählte Fach kann dann in der Qualifikationsphase keines der fünf Prüfungsfächer sein. Das Gleiche gilt bei der Wahl zwischen Kunst und Musik. In Musik werden Vorkenntnisse in Musiktheorie und Formenlehre vorausgesetzt. Ist die Wahl des musisch-künstlerischen Schwerpunktes geplant, empfiehlt sich für die Einführungsphase die Anwahl von Kunst und Musik, da beide Fächer in der Qualifikationsphase belegt werden müssen.

Bei weiterem Beratungsbedarf steht Herr Fesche (Stefan.Fesche@lutherschule.eu) zur Verfügung.

Ausführlichere Informationen beinhaltet auch das Online-Faltblatt „gymnasiale Oberstufe und die Abiturprüfung“ auf der Website des Niedersächsischen Kultusministeriums (siehe unten).

Downloads und Dokumente zum Ausfüllen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*